Termine der Alzheimer Selbsthilfe e.V.

Die monatlichen Treffen pflegender Angehöriger der Alzheimer Selbsthilfe e.V. im
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis finden aus aktuellem Anlass bis auf weiteres nicht statt.
In dringenden Fällen und bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit unter 02234 / 97 90 12,
0221 / 94 65 53 08 oder per Mail: info@alheimer-selbsthilfe.de

21.07.2020, 16:00 Uhr
Monatliches Treffen pflegender Angehöriger der Alzheimer Selbsthilfe e.V. im
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis,
Bachemer Straße 29-33, 50931 Köln, Haus RITA, Konferenzraum 1. OG
– konfessionsunabhängig, kein Eintritt, keine Anmeldung, kein Mitgliedsbeitrag –

18.08.2020, 16:00 Uhr
Monatliches Treffen pflegender Angehöriger der Alzheimer Selbsthilfe e.V. im
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis,
Bachemer Straße 29-33, 50931 Köln, Haus RITA, Konferenzraum 1. OG
– konfessionsunabhängig, kein Eintritt, keine Anmeldung, kein Mitgliedsbeitrag –

15.09.2020, 16:00 Uhr
Monatliches Treffen pflegender Angehöriger der Alzheimer Selbsthilfe e.V. im
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis,
Bachemer Straße 29-33, 50931 Köln, Haus RITA, Konferenzraum 1. OG
– konfessionsunabhängig, kein Eintritt, keine Anmeldung, kein Mitgliedsbeitrag –

20.10.2020, 16:00 Uhr
Monatliches Treffen pflegender Angehöriger der Alzheimer Selbsthilfe e.V. im
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis,
Bachemer Straße 29-33, 50931 Köln, Haus RITA, Konferenzraum 1. OG
– konfessionsunabhängig, kein Eintritt, keine Anmeldung, kein Mitgliedsbeitrag –

17.11.2020, 16:00 Uhr
Monatliches Treffen pflegender Angehöriger der Alzheimer Selbsthilfe e.V. im
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis,
Bachemer Straße 29-33, 50931 Köln, Haus RITA, Konferenzraum 1. OG
– konfessionsunabhängig, kein Eintritt, keine Anmeldung, kein Mitgliedsbeitrag –

15.12.2020, 16:00 Uhr
Monatliches Treffen pflegender Angehöriger der Alzheimer Selbsthilfe e.V. im
Malteser Krankenhaus St. Hildegardis,
Bachemer Straße 29-33, 50931 Köln, Haus RITA, Konferenzraum 1. OG
– konfessionsunabhängig, kein Eintritt, keine Anmeldung, kein Mitgliedsbeitrag –

Der Gesprächskreis pflegender Angehöriger (Selbsthilfegruppe) wurde im Jahr 2019 durch die Gesetzlichen Krankenkassen gefördert.