Vom Pflegeheim in die Klinik und zurück – das muss kein Dauerzustand sein

Könnten Hausärzte im Pflegeheim ein EKG machen oder Ultraschalluntersuchungen vornehmen, ließe sich die Zahl der Krankenhauseinweisungen bereits erheblich reduzieren. Das zeigt eine Untersuchung der Universität Witten/Herdecke. Lesen Sie mehr … Weiterlesen →

Weiterbildung zum Klinikbegleiter für Menschen mit Demenz im Krankenhaus

In den letzten Jahren hat der Anteil akut erkrankter Patienten, die zusätzlich an einer Demenzerkrankung leiden, in unseren Krankenhäusern deutlich zugenommen. Bundesweit gehen Experten davon aus, dass ihr Anteil mindestens 15 % beträgt. Das stellt alle – Patienten wie Angehörige … Weiterlesen →