Erinnerung: Einladung zu einem Diskussionsabend am 13.11.2017

Der Kölner Verein für seelische Gesundheit (KVsG) e.V. lädt ein zu einem Diskussionsabend am 13.11.2017 zum Thema: Herausforderung Alzheimer Demenz Teilnehmer der Podiumsdiskussion: Elfi Scho-Antwerpes Bürgermeisterin der Stadt Köln David Sieveking Regisseur und Autor des Films und Buches „Vergiss mein … Weiterlesen →

Kölner Alzheimer Präventionsregister

Informieren Sie sich im beigfügten Flyer über die Möglichkeiten durch einen Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu erhalten über aktuelle Forschungsergebnisse, neue Konzepte zur Prävention der Alzheimer Krankheit, die Möglichkeiten zur Teilnahme an aktuellen Präventionsstudien. Das Kölner Präventionsregister ist eine Initiative des … Weiterlesen →

Einladung zu einem Diskussionsabend am 13.11.2017

Der Kölner Verein für seelische Gesundheit (KVsG) e.V. lädt ein zu einem Diskussionsabend am 13.11.2017 zum Thema: Herausforderung Alzheimer Demenz Teilnehmer der Podiumsdiskussion: Elfi Scho-Antwerpes Bürgermeisterin der Stadt Köln David Sieveking Regisseur und Autor des Films und Buches „Vergiss mein … Weiterlesen →

25 Jahre Pflegeversicherung

Zur Einführung Pflegeversicherung vor 25 Jahren am 30.06.1992 lesen Sie hier einen Beitrag des WDR und hören die Sendung „Zeitzeichen“ vom heutigen Tag u.a. mit einem Interview mit Gabriela Zander-Schneider, der 1. Vorsitzenden der Alzheimer Selbsthilfe e.V. … Weiterlesen →

Neues Pflegerecht führt zu deutlich mehr Leistungen

Die Neudefinition der Pflegebedürftigkeit führt zu mehr Leistungsempfängern und zusätzlichen Pflegeleistungen – vor allem für gerontopsychiatrische Patienten. Dies geht aus einer vom Medizinischen Dienst der GKV (MDS) am 21.04.2017 vorgelegten Bilanz der Pflegebegutachtung auf Basis neuer Richtlinien nach dem PSG … Weiterlesen →

Verjüngungskur fürs Gehirn?

Altersforschung Lange jung und geistig fit zu bleiben, ist ein alter Menschheitstraum. Bei Mäusen ist Forschern nun eine Verjüngungskur des Gehirns gelungen – mit menschlichem Nabelschnurplasma. US-Forscher der Stanford University in Kalifornien haben die Gehirnfunktion „Mäuse-Senioren“ merklich verbessert.  Bei der … Weiterlesen →

Teilnehmer/innen für Interviewstudie gesucht

Die Universitätsmedizin Göttingen sucht für eine Interviewstudie mit dem Titel „Ethische Implikationen der Frühdiagnose oder Vorhersage von Demenzerkrankungen: Eine sozialempirische Untersuchung mit Betroffenen und anderen Interessenvertretern“ Teilnehmer/innen aus den Regionen Süd-Niedersachsen und aus dem Raum Köln/Bonn. Einzelheiten finden Sie im Flyer „Teilnehmer_innen … Weiterlesen →

Neues Forschungszentrum für neurodegenerative Krankheiten in Bonn eingeweiht

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Wissenschaftsministerin des Landes Nordrhein-Westfalen Svenja Schulze (SPD) haben am 15.03.2017 den Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Bonn eingeweiht. Das Zentrum integriert die Forschung zu Prävention, Therapie und Versorgung von Patienten mit … Weiterlesen →

Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff

Mit dem Zweiten Pflegestärkungsgesetz (PSG II) wurde ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff und damit verbunden ein neues Begutachtungsinstrument zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit eingeführt. Weitere Informationen zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit finden Sie hier … … Weiterlesen →

Gesunde und Demente tüfteln zusammen

Möbel streichen oder Fahrräder reparieren: Was sieben Männer in Baden-Württemberg vereint, ist die Freude am Basteln und Handwerken. Eine Aktion führt Gesunde und Demenzpatienten zusammen. Ein interessantes Projekt, denn über 2/3 der dementiell erkrankten Menschen sind Frauen. Daher sind bisherige Angebote … Weiterlesen →